Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

https://myblog.de/ich.mag.koboldmakis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Und die Sonne kreist weiter fröhlich um uns...

In meinem Englischkurs gibt es ein Mädchen, das alle, die ich bisher gefragt habe, mit dem Satz "Die ist komisch" beschreiben. Sie sitzt immer alleine, und niemand redet mit ihr. Es heißt, sie würde nicht sprechen, und deswegen fragt man sie gar nicht erst.

Wir neigen grundsätzlich gerne dazu, Dinge, die andere uns vorgekaut haben, für bare Münze zu nehmen. Selbst zu denken ist ja bekanntlich anstrengend, viel bequemer ist es, wenn andere das für einen machen. Kinder werden so wie ihre Eltern, und Fehlinformationen ziehen sich durch Generationen hindurch.

Zum Beispiel weiß fast niemand, dass der Mythos des reißenden Jungfernhäutchen eben genau das ist: ein Mythos. Vor nicht allzu langer Zeit war die Erde noch eine Scheibe und meine Französischlehrerin ist immer noch überzeugte Anhängerin vom geozentrischen Weltbild ("Man sieht doch, dass die Sonne sich bewegt!"). Ich habe bis gestern noch geglaubt, es gäbe das Wort "hetscheln", weil meine Großmutter das immer verwendet hat (für "mit Schuhen über Eis schittern".

Wenn man sich dann durch die Stadien des Unglaubens, der Erkenntnis, der Resignation und der Akzeptanz gekämpft hat (gut, in meinem Fall war es jetzt nicht so heftig), dann gelangt man (naja, eigentlich gelange ich dann) irgendwann zu der Frage "Was weiß ich eigentlich?". Eigentlich können wir doch nichts tatsächlich wissen und für einige Dinge, die wir grade als selbstverständlich wahrnehmen, werden unsere Enkelkinder uns schallend auslachen. Irgendwie erschreckt und fasziniert mich die Vorstellung gleichzeitig und ich frage mich wirklich oft, ob ich die einzige bin, die über solche eher als merkwürdig einzustufende Dinge nachdenkt.. 

Jedenfalls, zurück zu dem Mädchen in meinem Kurs: was, wenn sie nur nicht redet, weil sie nie gefragt wird? Man erarbeitet sich ja in der Regel recht schnell einen Ruf, also so gesehen ist es nicht einmal unwahrscheinlich. Ich glaub, ich sag mal Hallo.

25.10.12 16:33
 
Letzte Einträge: Ach, wie schnell sie erwachsen werden.., Von Aliens und Kühlschränken, Sendepause, Verrückte Welt, Von Weihnachten und Speiseliegen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung