Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/ich.mag.koboldmakis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Von Harry Potter, Zauberländern und der Macht der Worte


Mich fragen echt viele Leute, woher ich meine ganzen Worte, Ideen und was auch immer habe. Und ich hab es schon tausendmal erzählt, aber es will mir niemand so recht glauben: Es liegt alles daran, dass ich ein Bücherfreak bin.
Ganz im Ernst, ich wüsste niemanden, der da noch freakiger ist als ich...
Aber eigentlich bin ich ein bisschen stolz drauf. Ich hab bis jetzt jedes Buch, das ich in die Hände bekommen hab, gelesen. Ähm, ja, bis auf die Bibel. Egal ob gut oder schlecht, ich mag Bücher! Sind sie gut, erzähl ich tagelang davon, sind sie schlecht, beschwere ich mich tagelang darüber. Wie zum Beispiel über den Medicus. Da wird nur rumgevögelt!
Meine absoluten allerliebsten Lieblingsbücher sind die Harry-Potter-Bände. Und ja, ich habe auch anspruchsvollere und weisere Bücher gelesen, aber trotzdem - Harry Potter hat nichts getoppt und wird nichts toppen! Ich hab jedes Buch mindestens sechs Mal gelesen. Fragt mich irgendwas, ich weiß es! Ich weiß sogar, welche Dumbledores Lieblingsmarmelade ist! Ich hab jeden Film gesehen. Und war bei den meisten auch gleich zu Beginn im Kino. Ich hab mich, als das letzte Buch erschien, um ein Uhr nachts zur Buchhandlung begeben, um das Buch zu kaufen und es dann noch in derselben Nacht gelesen!
Oh ja, ich bin ein Freak.
Aber wirklich, ich liebe Bücher. Ich liebe es, ein Buch aufzuschlagen, ich liebe den Geruch von Papier. Und ich bin jedes Mal den Tränen nahe, wenn ich eines fertig gelesen habe.
Ich glaube, ich bin ein bisschen wie Meggies verrückte Großtante Elinor aus Tintenherz. Ihre Bücher sind ihre Kinder und sie war bereits überall auf der Welt, obwohl sie nie im Urlaub war...geht mir auch so. Ich bin mit dem Alchemisten durch die Wüste gewandert, mit Tom Sawyer und Huckleberry Finn durch Amerika gezogen und bin mit Ismael über die Meere gesegelt. Noch dazu war ich an Orten, zu denen man mit keinem Flugzeug, Zug oder Auto kommt, nicht mal zu Fuß! Von der Unterwelt bei den Zwergen bis zum Zauberwald im Feenland - ich habe alles gesehen. Ich hab gelacht, geweint, gezittert, mitgefiebert, himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt - manchmal sogar alles gleichzeitig.
Mag sein, dass das alles nicht ganz normal ist.
Aber, hey, dafür bin ich verdammt gut in Deutsch! Hihihi.
9.11.13 23:16
 
Letzte Einträge: Ach, wie schnell sie erwachsen werden.., Von Aliens und Kühlschränken, Sendepause, Verrückte Welt, Von Weihnachten und Speiseliegen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung