Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/ich.mag.koboldmakis

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ach, wie schnell sie erwachsen werden..

Hallo liebe Freunde oder zufällig Vorbeikommende,

ich möchte nun etwas loswerden, das mir schon lange auf der Seele brennt. Ehrlich gesagt schon seit dem letzten halben Jahr. Nämlich scheint es mir so, als würde meine Jugend mit rasantem Tempo an mir vorbeiziehen - ich bin fast 17 1/2 und meine Löffel-Liste ist noch voll mit verrückten Dingen, die man unbedingt vor dem 18. Geburtstag erledigen sollte - wegen der Haftung und so weiter. Ich hab nur noch ein Jahr - und davon ist die größte Zeit Winter (damit meine ich, da kann man eh nichts machen!)...

Es kommt mir so vor, als hätte ich gestern erst an Heiligabend auf dem Schoß meiner geliebten Großmutter gesessen und gebannt in den dunklen schneebedeckten Garten gestarrt - inzwischen steht da eine Laterne und schneebedeckt ist er auch nicht mehr. Es kommt mir so vor als wäre mein Leben schon halb vorbei! Und was ich studieren soll weiß ich auch nicht! Es ist ein Desaster. Vielleicht kaufe ich mich für dieses Jahr an Weihnachten  ganz viel Styropor und zerkrümel es im Garten. Gegen die Laterne kann man sicher auch irgendetwas machen.

Herbstliche (und damit meine ich windige, regnerische und kopfschmerzenerregende) Grüße an euch alle. Lasst euch nicht unterkriegen.

7.10.13 19:10
 
Letzte Einträge: Von Aliens und Kühlschränken, Sendepause, Verrückte Welt, Von Weihnachten und Speiseliegen


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung